Chorleiter 2006 - 2011

Mein Name ist Alexander Naji. Ich bin am 12. September 1968 in Bonn geboren, und mit Hiromi Tanaka-Naji verheiratet.

In Bonn und Köln habe ich Physik studiert und an der Musikhochschule Köln Schulmusik mit dem Hauptinstrument Gesang (Schwerpunkte Kunstlied und Oratorium, später auch Jazz). Weitere Instrumente, die ich spiele, sind Klavier, Bratsche und Gitarre.

Wenn ich Lieblingskomponisten benennen sollte, wären dies Bach, Mozart, Bruckner, Schumann, Britten, Berg und Mahler. Aber es gibt noch so viel weitere tolle Musik. Kennen Sie schon Stücke von Dufay, Purcell, Villa-Lobos, Vaughan Williams oder Arriaga?
Darüber hinaus gilt mein Interesse auch der traditionellen japanischen Musik. So habe ich z. B. in zwei Kursen ein wenig praktische Erfahrung mit gagaku gemacht und dabei ryuuteki und shou gespielt.

Naji

Von September 2005 bis 2011 war ich Lehrer für Musik und Physik an der Deutschen Schule Tokyo-Yokohama, wo ich auch den Schulchor leitete. Über meine e-Mail-Adresse bin ich stets erreichbar.

Die Ökumenische Kantorei Tokyo-Yokohama habe ich von Januar 2006 bis Dezember 2011 geleitet.
Ich habe sehr gerne mit der Kantorei gearbeitet, mit der Musik und den Menschen. Ich habe dadurch Erfahrungen und Kontakte sammeln können, durch die ich mehr Musik machen kann und Freunde gewonnen habe. Dafür bin ich voller Dank.
Für die Zukunft wünsche ich der Kantorei alles Gute, viel Freude mit der Musik und auch bei den Chorfeiern.

 

Zuletzt geändert am 14.01.2012